Müller's Unterbuck

 
 

Unser landwirtschaftlicher Betrieb umfasst rund 100 ha landwirtschaftliche Nutzfläche. Die Betriebsschwerpunkte sind die Mastrinderhaltung und der Kartoffelbau. Produziert wird nach ÖLN / IP Suisse.

1985 wurde der erste Stall in den Unterbuck ausgesiedelt. 2000 ist der Maststall mit 220 Plätzen erstellt worden und im letzten Schritt 2005 das Wohnhaus und die Halle mit Werkstatt. 2012/13 wurden die Kartoffel- und die Strohhalle erstellt.

 
 
 

Seit 2012 sind wir auch als Energiewirte tätig:

Dezember 2014:
Biogasanlage

Dezember 2013:
Photovoltaikanlage

SEPTEMBER 2012:
WÄRMEVERBUND MIT HOLZSCHNITZEL-HEIZUNG