Kartoffelbau

Produziert werden jährlich über 1'000 Tonnen Kartoffeln, dies entspricht dem VerbraUch der Stadt Schaffhausen.

Für unser zweites Standbein, dem Kartoffelbau, bauen wir jährlich knapp 30 ha Kartoffeln an. Davon sind drei ha Saatkartoffeln, hauptsächlich für den Eigengebrauch.  Zwei Drittel der Anbaufläche benötigen wir für Industriesorten, ein Drittel für die Speisesorten. 

Die Industriesorten Agria, Fontane, Markies gehen in die Chips-, Pommes- und Röstiproduktion, die Speiser Charlotte und Victoria in den Verkauf von Migros, Spar und CC Prodega.

Für die Kartoffelernte von Anfang August bis Ende Oktober benötigen wir zusätzliches Personal, da wir bei gutem Wetter täglich bis zu zehn Stunden auf dem Vollernter sind.